Zwei Verletzte forderte ein Motorradunfall im S1 Tunnel Fahrtrichtung Vösendorf

 

In der Nacht des 23. August wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat, kurz vor 23:00, zu einer Motorradbergung nach Verkehrsunfall auf die S1 in den Tunnel Rannersdorf Richtung Vösendorf alarmiert.

Die verletzten Personen wurden bereits durch Einsatzkräfte das Rotes Kreuz Schwechat sowie dem Rotes Kreuz Mödling in umliegende Spitäler gebracht und die Fahrbahn durch die Asfinag gereinigt. Das Motorrad wurde im Anschluss geborgen und von der Autobahn gebracht.1970897009.JPG

263836433.JPG